Fitzcarraldo


[ Hobby? Barfuß! - Forum ]


Geschrieben von Ulrich (Berlin) am 15. April 2008 19:16:58:

Als Antwort auf: "Most Beautiful Italian Girl" des Jahres 1957: Claudia Cardinale zum Siebzigsten geschrieben von JohnK am 15. April 2008 13:09:49:

Hallo Johannes

>Barfüßigkeit spielte in den Engagements Claudia Cardinales auch weiterhin eine Rolle - ... Ich erinnere mich an eine Filmsequenz mit Klaus Kinski in Fitzcarraldo von 1982, in dem Barfüßigkeit von Regisseur Werner Herzog oft eingesetzt wird. Ebenso in der besagten Hängemattenszene der zwei Hauptdarsteller, an der Werner Herzog den Zuschauer aus einer den Füßen Claudia Cardinales zugewandten Perspektive teilhaben lässt.

Viel entscheidender als diese Hängemattenszene finde ich, dass die Ureinwohner in dem Film stets barfuß herumlaufen, was für sie auch völlig normal ist. Eine Tatsache, die mich damals, als der Film zum ersten mal im Fernsehen lief, sehr beeindruckt hat. Dieser Film gab mir mit Sicherheit damals auch einen deutlichen Impuls mal barfuß zu laufen und erste barfüßige Eindrücke zu sammeln. An Claudia Cardinales Barfüßigkeit in dem Film erinnere ich mich allerdings nicht mehr. Die Ureinwohner beeindruckten mich offensichtlich mehr. :-)

Viele Grüße

Ulrich




Antworten:


[ Hobby? Barfuß! - Forum ]