Mehr Informationen - Weitere gerne auf Nachfrage


[ Hobby? Barfuß! - Forum ]


Geschrieben von Ulrich (Berlin) am 28. April 2008 17:59:07:

Als Antwort auf: Mehr Informationen können die Reisetätigkeit reduzieren geschrieben von RainerL am 28. April 2008 13:21:19:

Hallo Rainer

>Also auch ich finde es schade dass die von Dir angegebenen "ausgetreten" sind. Soweit ich das beurteilen kann beruht das aber auf Ängsten die hätten vermieden werden können durch mehr Aufklärung. Vielleicht könnt ihr es ja vermeiden dass sich noch mehr abmelden wenn ihr zwei Sachen bekannt gebt:
>- Wer ist Admin im neuen Forum?

Na, dieselben wie bisher. Ok, Lorenz kommt noch hinzu. Das ist logisch, denn er hat ja schließlich das neue Forum aufgebaut, weil von uns anderen Admins keiner dazu in der Lage war. Ich habe ja eine ganze Reihe von Leuten angeschrieben, wer uns beim Aufbau des neuen Forums helfen kann. Da war Lorenz glücklicherweise dazu bereit, was ich ihm hoch anrechne und wofür ihm Dank gebührt. Ohne ihn wäre in wenigen Tagen Schluss mit dem HBF.

>- Nach welchen Kriterien soll es moderiert werden?

Nach den gleichen wie bisher.

>ich befürchte die "Ausgetretenen" glauben es wird wieder die "alte Admin" das neue Forum übernehmen und kritische Beiträge nicht zugelassen werden.

Falls du unter der "alten Admin" die Gruppe um Georg und Eugen meinen solltest, verstehe ich nicht, wie jemand auf eine solche Idee kommen könnte. Die beiden haben ihre Tätigkeit als Admin längst aufgegeben, weil sie nur noch Ärger damit hatten und die Lust verloren haben, was ich übrigens inzwischen sehr gut verstehen kann.

>Also ich habe mir das neue Forum angesehen und finde es rein technisch sehr gelungen. Endlich gibt es auf der Startseite mal die Möglichkeit direkt in ein Off-Topic-Bereich wechseln zu können. Man kann auch Dialoge führen ohne das eigentliche Thema zu belasten und Neue können erst mal in einen eigenen Bereich posten.

Vielen Dank. Es tut gut auch mal etwas Lob zu lesen. Das Lob verdient allerdings Lorenz.

>Wenn ihr die obigen Fragen klären könntet würde das mehr Klarheit schaffen. Ohne informiert zu sein kann man nur durch Kombinieren einiges schlußfolgern:
>- Lorenz ist Admin (sieht man am Status)
>- Markus II administriert offensichtlich nicht (geht aus seinen Beiträgen im neuen Forum hervor)

Richtig. Warum sollte er auch? Er hat diese Aufgabe ebenfalls aufgegeben, weil er den Ärger hier leid war.

>- Du Ulrich scheinst auch als Admin im neuen Forum vorgesehen zu sein (geht aus deinen Postings im alten Forum hervor)

Bin ich auch bisher noch.

>Du siehst also aus den wenigen Beispielen die ich hier angeführt habe: Man muß sich Alles zusammenreimen es wird wenig bis gar nicht informiert.

Ok, das war vielleicht ein Fehler. Ich hoffe, ich habe ein paar Fragen klären können, falls noch Fragen sind, dann bitte ich jeden, der etwas wissen will einfach zu fragen. Dass unbeantwortete Fragen, die man noch nicht einmal gestellt hat, ein Grund zum Austritt sein könnten, kann ich aber nicht nachvollziehen.

>Also ich empfinde übrigens deine Admin-Tätigkeit nicht als gescheitert sondern sie hat für mich das Forum wieder sehr bereichert. Beende also bitte nicht deine Admintätigkeit wegen der Austritte sondern mach im neuen Forum so weiter aber ihr als Admin gebt uns "gewöhnlichen" Usern doch bitte mehr von den wesentlichen Informationen. Damit vermeidet ihr unnnötige Ängste und dadurch bedingte "Austritte"

Im Grunde genommen soll alles weitergehen wie bisher. Systembedingt sind ein paar kleine Änderungen zwar nicht zu vermeiden gewesen, aber entscheidend sollten die nicht sein. Da ein moderierter Modus nur entweder für alle Schreiber oder für niemanden eingeführt werden kann, also keine Unterteilung in "blaue" und "rote" wie bisher möglich ist, blieb uns nichts anderes übrig, als das eigentliche Forum nur für manuell registrierte Leute frei zu schalten, da sonst jeder Störer hineinschreiben könnte. Die Registrierung bei Forumromanum läuft schließlich automatisch und bietet daher keinen Schutz. Um dennoch neue Schreiber kennen lernen zu können, mussten wir daher ein extra Kennenlernforum einrichten. Das OT-Forum soll eine Verbesserung des bisherigen Zustands darstellen und das lange vermisste alte "blaue Forum" endlich ersetzen. Dann haben wir noch ein extra Forum für Fragen und Verbesserungsvorschläge zum Forum selbst, um Diskussionen über das Forum aus dem eigentlichen HBF heraushalten zu können.
Die Forumsregeln sollen weiter wie bisher gelten.
Die Fragen und Antworten zum Forum müssen natürlich den veränderten Gegebenheiten noch angepasst werden, sollen aber so wenig wie möglich geändert werden.

Ich empfinde es als schlimm genug, dass wir das alte Forum nicht einfach weiter führen können. Einige Änderungen sind leider unvermeidbar, aber es sollen so wenig wie irgendwie möglich sein.

Viele Grüße in die Region Hannover

Ulrich




Antworten:


[ Hobby? Barfuß! - Forum ]